Die grosse Norwegen-Panorama-Reise auf der MS Vesterålen

Die erste Tour des neuen Jahres hielt ein Feuerwerk für uns bereit. Fünfzehn gespannte Gäste kamen um das Nordlicht zu sehen. Und wie wir es sahen! Bereits an Tag vier tanzte Lady Aurora über unseren Köpfen als wir sanft durch den Raftsund glitten. Die Sonne tat uns südgehend den Gefallen einen kräftigen Sturm in Richtung unseres kleinen Planeten abzufeuern. Pünktlich an Tag acht traf er auf der Erde ein und auch Odin hatte Erbarmen mit uns, uns den einzigen wolkenfreien Fleck entlang der Küste zu bescheren. Zwischen Skjervøy und Tromsø leuchtete der Himmel in grün, violet und rot und die sagenumwobene Nordlichtcorona baute sich gleich viermal über uns auf. Das höchste Nordlichtglück! Und ganz nebenbei segelten wir weitgehend in sturmfreien Korridoren, genossen das Nordkapp in unverschämt gutem Winterwetter und liessen die Eindrücke der grandiosen Landschaft auf uns einprasseln. Eine Tour der Superlative!

Ein Gedanke zu “Die grosse Norwegen-Panorama-Reise auf der MS Vesterålen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.